4. Klimatag Neubiberg: Alle Highlights

Was sollte ich über Wärmepumpen wissen? Wie kann ich selbst ganz konkret zum Klimaschutz beitragen? Kompetente Antworten bekommst du beim 4. Neubiberger Klimatag am 4. Mai von 13.00 bis 17.00 Uhr. Um Fachvorträge zu ermöglichen, findet die Veranstaltung auch in diesem Jahr im Haus für Weiterbildung (HfW) statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Auf Initiative der Grünen Neubiberg ist wieder ein breites Spektrum aus lokalen Initiativen, Vereinen und Organisationen beim Klimatag vertreten. Mit von der Partie sind Neubiberg for Future, die Initiative Neubiberg Klimaneutral 2035, der Umweltgartenverein Neubiberg, Fridays for Future, der ADFC, die Energiegenossenschaft München Land e.G., die Energieagentur Ebersberg-München, die Klawotte Ottobrunn sowie das Unternehmen 1KOMMA5°.

Geballte Infos und Fachwissen

In den Fachvorträgen sowie an den Ständen im Großen Saal kannst du dich über verschiedene Aspekte des Klimaschutzes sowie über Fördermöglichkeiten informieren. Die geplanten Vorträge im Kleinen Saal des HfW dauern jeweils ca. 20 Minuten, damit genügend Zeit für Fragen bleibt:

13.30 Uhr: Wärmepumpe – die Zukunft des Heizens (Klimaneutral 2035)

13.45 Uhr: Photovoltaik: Balkonkraftwerk ToGo (Grüne Neubiberg)

14:30 Uhr: Wärme dank oberflächennaher Geothermie, Wärmenetz und Wärmepumpe (Energieagentur Ebersberg-München)

15.30 Uhr: Fernwärme in Neubiberg (Energiegenossenschaft München Land e.G.)

16.15 Uhr: Mobilität im südlichen Landkreis (Grüne Ottobrunn)

Nützliche Infos und Kuchen im Großen Saal

Im großen Saal stellen sich die viele Partner unseres Klimatages vor und informieren über ihre Initiativen. Am Stand der Grünen Neubiberg bekommst unter anderem Informationen über das Thema kommunale Wärmeplanung. Für dein leibliches Wohl stehen im Klima Café außerdem Kuchen und Getränke bereit.

WAS: 4. Neubiberger Klimatag

WO: Haus für Weiterbildung, Rathausplatz 8

WANN: 6. Mai von 13 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Du hast Fragen zum Klimatag? Wende dich gerne an:

meike [dot] leopold [at] gruene-neubiberg [dot] de

 

WhatsApp

Schlagwörter: Grüne Neubiberg Klimaschutz Klimatag Mobilität Umweltschutz Wärmeplanung


Verwandte Artikel